Chiasamen (Salvia hispanica) naturbelassen 500g

6,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10086
aus 100 % kontrolliert biologischem Anbau hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren... mehr
Produktinformationen "Chiasamen (Salvia hispanica) naturbelassen 500g"
  • aus 100 % kontrolliert biologischem Anbau
  • hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren
  • reich an Proteinen (zirka 22 g pro 100 g)
  • hoher Ballaststoffgehalt (zirka 32 g pro 100 g)
  • ideal für Müsli sowie für Brot und Backwaren
  • Die Chiasamen der Ölmühle Solling stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und überzeugen durch ihren hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren sowie ihre vielseitige Einsetzbarkeit in der Küche. Die Samen der südamerikanischen Pflanze Salvia Hispanica L. gelten in Deutschland als Superfood. Unsere Chiasamen sind ungeschwefelt, 100 % vegan und frei von Gentechnik.

    Wertvolle Omega-3-Fettsäuren

    Chiasamen enthalten einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren, auch Alpha-Linolensäure – oder kurz ALA genannt. Diese essenzielle Fettsäure trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bei. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 2 g ALA täglich ein, was einer Menge von 11 g Chiasamen entspricht.

    Herkunft und Geschichte

    Die Samen der Chiapflanze wurden schon von den Azteken, Mayas und Inkas in Mittel- und Südamerika als eine nährstoffreiche Energiequelle geschätzt und galten als Grundnahrungsmittel und Heilmittel in einem. Das aus der Sprache der Maya stammende Wort „Chia“ bedeutet übersetzt auch "Kraft". In Deutschland und Europa sind die kleinen, schwarzen, südamerikanischen Samen inzwischen nicht mehr wegzudenken und eine häufige Zutat im Frühstücksmüsli und zum Backen.

    Chiasamen in der Küche

    Chiasamen quellen mit Wasser zu einer gelartigen Masse auf. Sie werden deshalb gern als Zusatz in Müslis, Smoothies sowie in Brot- und in Backwaren verwendet. Ideal ist das Verhältnis von Chiasamen und Wasser von 1:6. Gemäß der EU-Verordnung über neuartige Lebensmittel EG 258/97 sind Chiasamen für den Verzehr bis zu max. 15 g pro Tag geeignet. Die maximal erlaubte tägliche Verzehrmenge von 15 g sollte nicht überschritten werden. Genießen Sie unsere Bio-Chiasamen im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung. Gut verschlossen, trocken und kühl aufbewahren.

    Verwendung (auf einen Blick)

    Chiasamen quellen mit Wasser zu einer gelartigen Masse auf. Zusatz in Müslis, Smoothies, sowie in Brot- und in Backwaren verwendet. Gemäß der EU-Verordnung über neuartige Lebensmittel EG 258/97 sind Chiasamen für den Verzehr bis zu max. 15 g pro Tag geeignet.

    Verwendung

    Die Chiasamen quellen mit reichlich Wasser zu einer gelartigen Masse. Sie werden deshalb gern als Zusatz in Müslis (max. 10 %), Smoothies (max. 5 %) sowie in Brot- und in Backwaren (max. 10 %) verwendet. Gemäß der EU-Verordnung über neuartige Lebensmittel EG 258/97 sind Chiasamen für den Verzehr bis zu max. 15 g/Tag geeignet. Gut verschlossen, trocken und kühl aufbewahren.

Weiterführende Links zu "Chiasamen (Salvia hispanica) naturbelassen 500g"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chiasamen (Salvia hispanica) naturbelassen 500g"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen